"staynu"  ... bleib neu

 

Was hilft die schönste zum Farbkonzept passende Polsterfarbe einer Behandlungsliege, wenn Blutflecken, Jeanshosenabrieb oder Kugelschreiber die Oberfläche verunreinigen. Das sieht nicht nur unhygienisch und unansehnlich aus, auch Patienten werden dadurch abgeschreckt.

Das Material

"staynu"

www.skai.com/de/interior/skai-staynu-technologie/

ist eine absolute Neuheit in Sachen Polsterbezug. Die revolutionäre Technologie „staynu“ schützt die Oberfläche wie nie zuvor. Diese Neuheit feierte am 01.09.2020 Premiere!

Ob im Krankenhaus oder in der Praxis: Das neue Skai Toronto EN - staynu ist extrem kratz-, reiß- und abriebfest; das Material ist nahezu resistent gegen sämtliche Alltagsverschmutzung und kann problemlos mit alkoholbasieren Lösungen (z.B. 70%-Isopropanol) gereinigt werden.

Damit gehören unhygienische und unschöne Polsteroberflächen durch nicht entfernbare Verschmutzungen der Vergangenheit an. Selbst hartnäckige Flecken von Blut, Schweiß, Körperfett, Urin, Jod/Betaisodona, Kugelschreiben, Permanent-Marker, Lippenstift, Schuhcreme/Lederfarbe, Jeanshosenabfärbungen können auch noch nach vielen Stunden problemlos vom Polsterbezug entfernt werden. Dieses ist bei keinem anderen Polsterbezugsmaterial möglich!

Staynu – Toronto EN ist in 17 aktuellen Farben erhältlich. Sprechen Sie uns an. Das Material ist ab sofort lieferbar und wird in der Einführungsphase ohne Mehrpreis sein!!!

Das Debut des Jahres 2020 im Kunstledersektor:

Skai® Toronto mit der Innovation von staynu!

Das beste Bezugsmaterial für Ihre Untersuchungs-/Behandlungsliege! Warum ist es das Beste?

Die revolutionäre Staynu-Technologie hält das Erscheinungsbild Ihres Liegenpolsters lange Zeit in Topform. Staynu ist die neue, unsichtbare und haptisch angenehm weiche Schutzschicht Ihres Kunstlederbezuges: (Nur mechanische Beschädigungen wie Schnitte, Durchstossen etc. können diesem noch etwas anhaben) Skai® Toronto mit der innovativen staynu-Technologie hat einzigartige Materialeigenschaften: • Hervorragende Reinigungsfreundlichkeit Hartnäckige Flecken können bei Behandlung zum Beispiel mit Isopropanol (70% Alkoholgehalt !!!) ohne Spuren entfernt werden!!

Problemflecken von Blut, Urin, Stiften, Körperfett, Jod ... sind vorbei !!!

• Sehr gute Antischmutz- und Migrationsresistenz

• Sehr gute Desinfektionsmittelbeständigkeit

• Hohe Reiß- und Kratzfestigkeit

• Hohe Abriebfestigkeit (> 300.000 Martindale invers)

• Sehr gute Lichtechtheit (Stufe 6)

• Flammhemmende Ausrüstung nach DIN EN 1021-1+2, BS 5852 IS-0+1, IMO FTPC P8, MVSS 302

• Verantwortungsvolle, umweltverträgliche Herstellung

• Langlebig, wirtschaftlich, ökologisch, Nachhaltig

• Skai® Toronto gibt es in 17 eleganten, modernen Farben

Interessiert an skai® Toronto mit der innovativen staynu-Technologie?

Nachfolgend Gründe, weshalb dieses Material für Ihre Untersuchungs- /Behandlungsliege ein echter Mehrwert ist:

- Oberflächen werden durch staynu schmutzabweisend und strapazierfähig wie nie zuvor: Staynu ist die neue, unsichtbare und die haptisch angenehm weiche Schutzschicht Ihres Kunstlederbezuges: Wenn es nach Jahren intensiver Nutzung wie neu wirkt, ist es Skai® Toronto mit staynu

- Innovation mit hoher Schmutzresistenz und Reinigungsfreundlichkeit Dank der neuartigen, besonders unempfindlichen Oberflächen-Finishierung durch staynu- Technologie ist die regelmäßige Pflege stark frequentierter Oberflächen so einfach wie nie.

Eine spezielle Beschichtung versiegelt die Oberfläche, sodass Schmutzpartikel nicht anhaften oder – falls doch – nicht tief in die Beschichtung eindringen können. Selbst mutwilliges Verunstalten ist kein Grund, Ihr Liegenpolster neu zu beziehen oder gar auszutauschen. Mit geeigneten Reinigungsmitteln lassen sich unter anderem Flecken entfernen wie:

• Permanent-Schreibstifte, Kugelschreiber, Marker, Gel-Stifte

• Blut, Urin

• Jod, Betaisodona

• Kosmetika wie Lippenstift, Make-up

• Abfärbungen von Jeans und sogar Schuhcreme

- Reinigen leicht gemacht durch staynu Wir empfehlen für leichte Verunreinigungen eine Reinigung mit milder Seifenlauge oder skai® Reiniger und einem Mikrofasertuch. Hartnäckige Flecken, die früher das Aus für Kunstlederfolien waren: Blut, Kugelschreiber, Jeanshosenabrieb etc. lassen sich mit Isopropanol (70% Alkoholgehalt, kein Problem!) bestens entfernen. Eine Behandlung der Oberfläche mit Spezialpflegemitteln ist nicht erforderlich. (Scheuer- oder Bleichmittel sollten unbedingt vermieden werden.)

- Desinfektion: Skai® Toronto EN ist für alkoholbasierte Desinfektionsmittel bestens geeignet. Nach dem Medizinproduktegesetz sind wir verpflichtet, eine Auswahl von Desinfektionsmitteln anzugeben, die problemlos eingesetzt werden können. Continental hat eine Vielzahl gängiger Desinfektionsmittel getestet, die alle ausnahmslos verwendet werden können.

Aufgrund der großen Anzahl von Desinfektionsmitteln kann dies nur eine Auswahl sein. Wenn Sie die von Ihnen verwendeten Mittel nicht finden können, kontaktieren Sie uns bitte.

- Innovation mit hoher Lichtechtheit des Materials Dank der speziellen Schutzschicht durch die staynu-Technologie ist auch ein allmähliches Verblassen bei dauerhafter Lichteinstrahlung kein Thema,

– die Oberfläche ist lichtecht.

- Staynu: Langlebig, wirtschaftlich, ökologisch, Nachhaltig: Durch die außergewöhnliche Reinigungsfreundlichkeit des Skai® Kunstleders Toronto EN wird das Material bei der Reinigung weniger belastet. Das verlängert deutlich die Nutzungsdauer und verbessert die Wirtschaftlichkeit. Produktion und Oberflächen-Finishierung erfolgen in Deutschland auf speziellen Maschinen.

Bei der Herstellung verfolgt Continental bestmöglich das Prinzip der Nachhaltigkeit:

• Einsatz eines alternativen, phthalatfreien Weichmachers

• lösemittelfreie, emissionsarme Finishierung

• energieeffiziente Fertigung - konsequente Vermeidung von Abfällen

Bitte laden Sie sich die Farbmusterkarte als PDF-Datei herunter.